Lebensabschnitte

Durch den Lebenslauf, von der Geburt bis zum Abschiednehmen am Grab, begleitet die Kirche die Menschen.
Sie sieht es als ihren Auftrag, Menschen bei schönen Erlebnissen – wie der Taufe, der Einschulung, der Trauung, bei Jubiläen – einen Ort des bewussten Dankes und der persönlichen Segnung zu geben. Ebenso, wie sie auch in den dunklen Stunden des Sterbens die Menschen nicht alleine lässt, sondern mit ihnen die Abschiedsfeier gestaltet, den Trauernden Gottes Trost zuspricht und die Verstorbenen in Gottes liebevolle Hände übergibt.
Auf den folgenden Seiten erhalten Sie Informationen zu den Gottesdiensten im Lebenslauf – und bekommen Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Taufe
Altar mit Kerzen der Konfirmanden
Konfirmation
Trauung
Bestattung
Kircheneintritt
Jubiläen und Feiern