Aktuell

Gottesdienste bis 10. Januar nur noch Online

Da sich in den letzten Tagen aufgrund der steigenden Infektionszahlen und Todesfälle die Situation in der Corona-Pandemie weiter dramatisch verschlechtert, hat der Kirchengemeinderat beschlossen, ab sofort bis mindestens 10. Januar keine Präsenzgottesdienste mehr in der evangelischen Kirchengemeinde Schatthausen zu feiern. Dem Kirchengemeinderat ist diese Entscheidung – gerade mit Blick auf Weihnachten – nicht leichtgefallen. Die Gottesdienste finden ausschließlich online statt und können an den Sonn- und Feiertagen hier auf der Homepage abgerufen werden.

Am Donnerstag, Heiligabend, werden wir auf dem Friedhof gemeinsam mit der katholischen Kirchengemeinde “Andachten zum Mitnehmen” beim Weihnachtsbaum nahe der Friedhofskapelle auslegen. Um 17 Uhr gibt es einen Online-Familiengottesdienst mit Krippenspiel und Liedern von den Kindergottesdienstkindern, der in den letzten Tagen den Corona-Richtlinien entsprechend aufgezeichnet wurde. Zudem gibt es einen Gottesdienst für die Weihnachtstage. Außerdem: Gemeindeglieder und alle, die eine Hausandacht für Weihnachten zum selbst lesen zugeschickt bekommen möchten, melden sich bitte im Pfarramt unter Telefon 06222 / 70644